Blog Archives

Kerrys Blamage, die siebzehnte…

John Kerry möchte einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde: Der Außenminister, der sich in minimaler Zeit maximal blamiert. Erst zeigt er sich im Verlauf seiner Nahost-Friedensmission als Naivling. Dann, angesichts des Null-Ergebnisses jammert, weint und greint er gemeinsam mit

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Barack Obama, Palästina

Un-Friedensprozess nicht in Gefahr

„Nahost-Friedensprozess„: Die Lügenformel ist durch die aktuellen Ausflüge von US-Außenminister John Kerry  nach Jerusalem und Ramallah wieder hoch im Kurs. Unterhändler Kerryposaunt: Unser Ziel ist während der kommenden neun Monate ein abschliessendes Abkommen zu erreichen.* Die Großspurigkeit dieser Ankündigung ist

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht in "Middle-East-Peace-Talks", Barack Obama, IDF, Israel, Jerusalem, Mahmoud Abbas, Naher und Mittlerer Osten, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, Siedlungen, Sueddeutsche Zeitung, USA, Westbank

US Präsident und Senatoren: Furcht vor Israel

Bill Kristol, einer der bekanntesten konservativen Kommentatoren Amerikas und Vorsitzender der Israel-Lobby „Emergency Committee for Israel„, ist zufrieden mit Obamas Israelpolitik. Aktuell bescheinigt Kristol seinem Präsidenten eine positive nahostpolitische Entwicklung von dessen Kairoer Rede in 2009 bis hin zum letzten

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Barack Obama, Israel, Naher und Mittlerer Osten, Repräsentantenhaus, Senat, USA