Clinton führt leidlich vor Giuliani

Wenn heute Wahlen wären, würden 47 Prozent der Befragten Hillary Clinton wählen,
und 41 Prozent ihren republikanischen Kontrahenten Rudy Giuliani, wie eine
Umfrage der Los Angeles Times ergab:

Angesichts der besonderen Erbschaft George W. Bushs sind das keine überzeugenden Werte.

— Schlesinger