Unser Mann in Pristina

„Im Kosovo spielt sich derzeit ein kaum zu durchschauendes Schmierentheater ab, in dem Nachrichtendienste und die Mafia eine Hauptrolle spielen.

In Deutschland stellt man sich die Frage, ob man es mit einem neuen BND-Skandal zu tun hat.

Alle Indizien sprechen gegen eine Beteiligung deutscher Schlapphüte am Sprengstoffanschlag in Prisitina.

Die Geschichte hinter der Geschichte ist allerdings nicht weniger brisant.“

Lesen Sie den sehr guten Bericht über die Hintergründe der „BND-Affäre“ im Kosovo auf dem Spiegelfechter.

— Schlesinger