Blog Archives

Israel 1948 aus Sicht eines Chauvinisten

Der Schriftsteller und überzeugte Zionist Arthur Koestler hat den israelischen Unabhängigkeitskrieg 1948/49 in seinem Buch “Versprechen und Erfüllung” in lebendigen Bildern beschrieben. Wer Freude an chauvinistischen Schilderungen des Arabers hat, kommt bei der Lektüre des mal lakonischen, mal kriegsfrohen Buchs nicht zu kurz:

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Gründung Israel, IDF, Israel, Palästina, Palästinenser, Zionismus

Arthur Koestler über den Widerstand der Juden gegen die Briten

Der Schriftsteller und überzeugte Zionist Arthur Koestler hat England in seinem Buch „Versprechen und Erfüllung“ hart kritisiert. Darin beschreibt Koestler die Vorgeschichte der Gründung Israels (vor 1948). England war seinerzeit Mandatsmacht in Palästina, eingesetzt vom Völkerbund. Zionisten und Briten waren anfangs große

Getagged mit:
Veröffentlicht in Gründung Israel, IDF, Israel, Krieg, Palästina, Palästinenser, Zionismus

Lage in Jerusalem wie 1948

Kein Tag ohne Gewalt In Jerusalem ist ein Tag ohne eine Schießerei oder ein bis zwei Vorfälle inzwischen unbekannt. […] Und trotzdem: Weder Juden noch Araber zeigen Kompomißbereitschaft. Robert Macattee hat das am 9. Februar 1948 aus Jerusalem berichtet.* Der

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht in Gründung Israel, IDF, Israel, Jerusalem, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, Zionismus