Blog Archives

Von der ewigen Selbstzerfleischung der Linken

Die Linken, die Sozialisten haben sich schon immer zerfleischt. Die Konservativen, die Rechten haben schon immer triumphiert. Schon aufgefallen? Hierzulande hat hat  die SPD gerade ihr schlechtestes Wahlergebnis eingefahren, während die LINKE in ungeahntem Maß triumphierte  (was für eine frappierende

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Angela Merkel, Barack Obama, Demokraten, Deutsche Politiker, Dick Cheney, Frank-Walter Steinmeier, George W. Bush, Gerhard Schröder, Helmut Kohl, Republikaner, SPD, USA

Interview mit MdB Dr. Axel Berg, SPD, München

Das Superwahljahr 2009 stellt sich als Super-Schlafjahr dar. Geradezu surreal mutet die Diskrepanz an, die sich zwischen den aktuellen, drängenden Themen einerseits und den müden Wahlkampf-Angeboten andererseits auftut. Mögen die Parteien im großen und ganzen ein enttäuschendes Bild abliefern, so

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Afghanistan, Angela Merkel, Barack Obama, Deutsche Politiker, Energiepolitik, Erneuerbare Energien, Frank-Walter Steinmeier, Gerhard Schröder, Klimawandel, Krieg, Medien, SPD, Sueddeutsche Zeitung, Umwelt, US Wahl 2008, USA

Sondersendung Thomas Mann 1942: Deutsche Hörer!

Thomas Mann, der aus dem nationalsozialistischen Deutschland geflohen war, sprach für die britische BBC Sendungen, in denen er gegen das Hitler-Regime opponierte und die während des Kriegs unter dem Titel „Deutsche Hörer!“ nach Deutschland ausgestrahlt wurden. Im April 1942 sprach

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Adolf Hitler, Drittes Reich, Gerhard Schröder, Helmut Kohl, Krieg, Uncategorized

Israel - Zitat des Tages

 Während des Libanonkriegs konnte man hoffen, daß jene Blindheit, jener Machthunger und jene Selbstgerechtigkeit, die damals so offenkundig waren, sich lediglich als Begleiterscheinung des Krieges erweisen würden und daß ein Friedensschluß uns unsere Vernunft zurückgeben würde. Aber während des Libanonkriegs begriff ich schließlich, daß die Unvernunft tiefgehend und weitverbreitet war, daß sie wohl mehr war als nur eine Begleiterscheinung.

Amos Oz
(Israelischer Schriftsteller. Über den israelischen Krieg im Libanon, 1982, befohlen von Ministerpräsident Menachem Begin, geführt von Ex-General und Verteidungsminister Ariel Scharon.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben