Blog Archives

Loose Change – plausible Verschwörungstheorie zu 9/11

[aktualisiert & erweitert am 15.09. 11.00] Meine Haltung als Verschwörungstheorie-Gegner Alleine das Wort Verschwörungstheorie hat mich bisher erschaudern lassen. Wenigstens in Zusammenhang mit 9/11 galt mir der Begriff als Synonym für „Spinnerei“, wenn nicht Schlimmeres. Mein Generalverdacht gegen die 9/11

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in 9/11, Adolf Hitler, Afghanistan, Al Quaida, Angela Merkel, Bill Clinton, CIA, Colin Powell, Condoleezza Rice, Dick Cheney, Donald Rumsfeld, Drittes Reich, Frank-Walter Steinmeier, George W. Bush, Internet, Irakkrieg, Medien, Osama Bin Laden, Peter Struck, Presse, Roosevelt, Spiegel, Taliban, Terrorismus, US Präsidenten, USA, Video, war on terror

Zum NATO Gipfel in Bukarest

UPDATE 1: „Nun denken Politiker der Großen Koalition über die entgegengesetzte Stoßrichtung nach: SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold und der Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Christian Schmidt (CSU), machen den Fahrplan für einen schrittweisen Rückzug aus Afghanistan zum Thema“ SPD Verteidigungsexperte? Weiß Hr. Arnold,

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Afghanistan, Al Quaida, Angela Merkel, Irakkrieg, Naher und Mittlerer Osten, NATO, Osama Bin Laden, Peter Struck, Robert Gates, war on terror, Wolfgang Schäuble

Israel - Zitat des Tages

 De facto, approximately one million Jews - Haredim and part of the settler community - have ceased accepting the authority of the state. Add to this that most of Israel’s 1.5 million Arabs do not identify with the state and you get a society without little cohesion and a state whose legitimacy is question from within and from without.

Carlo Strenger
(Journalist der isr. Tageszeitung Haaretz. Über die Gefährdung der israelischen Demokratie)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben