Filmempfehlung: Willkommen in Amerika

[Das Video ist auf Youtube leider nicht mehr verfügbar]

Eine Palästinenserin wandert mit ihrem Sohn nach Amerika aus.

Großes Kino: Tiefgründig, realistisch, zeitdokumentarisch, menschlich, ernst, humorvoll, großherzig.

Bestnote für die diesen kleinen, großen Film.

— Schlesinger

PS: Nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Film mit Kevin Kline, der ein ganz anderes Thema bearbeitet, und im übrigen auch nicht schlecht ist.