Siedlungen: 900 weitere Wohneinheiten in Gilo (Westbank)

UN Generalsekretär Ban-Ki Moon hatte Ende 2009 davor gewarnt, die weiteren 900 Siedlungseinheiten in Gilo tatsächlich zu bauen, und das Weisse Haus fand den Plan „erschreckend“:

„Der Generalsekretär glaubt, dass solche Aktionen die Friedensbemühungen unterminieren und Zweifel an der Realisierbarkeit der Zwei-Staaten-Lösung aufwerfen“, ließ Ban am Dienstag in New York durch einen Sprecher erklären.

the State Department condemned the construction of 900 new housing units in an East Jerusalem settlement suburb as “dismaying”

Gilo ist ein in der palästinensischen Westbank gelegener Vorort von Jerusalem, der 1973 auf einem Terrain errichtet wurde, das nach dem Sechstagekrieg 1967 von Israel annektiert worden war.

Siedlung Gilo

Nicht ganz klar ist, ob es sich bei dem aktuell angekündigten Bau von weiteren 942 Wohneinheiten um dieselben handelt, um die es 2009 ging…

— Schlesinger

Photo: Justin McIntosh via Wikipedia (CC Lizenz)

Leseempfehlung: Schmok, T.A.B.