Blog-Archive

Frank-Walter Steinmeier träumt weiter von Zweistaaten-Lösung

Der deutsche Außenminister hat gerade den Gaza-Streifen besucht. Und war erschüttert. Natürlich war er das. Steinmeier musste ausgerechnet mit einem palästinensischen Ingenieur sprechen, der in Deutschland studiert hat, und der ihm nun in bewegenden Worten erzählt hat wie ihm sein

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Ariel Scharon, Ehud Barak, Gründung Israel, Israel

Kerrys Blamage, die siebzehnte…

John Kerry möchte einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde: Der Außenminister, der sich in minimaler Zeit maximal blamiert. Erst zeigt er sich im Verlauf seiner Nahost-Friedensmission als Naivling. Dann, angesichts des Null-Ergebnisses jammert, weint und greint er gemeinsam mit

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Barack Obama, Palästina

Eretz Israel: This land is my land

Israels Wirtschaftsminister Naftali Bennett läßt keinen Zweifel, wem das “ganze Land Israel” (lies: Palästina) gehört: This land has been ours for 3,000 years. There was never a Palestinian state here and we were never occupiers. The house is ours and

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter "Middle-East-Peace-Talks", Israel, Palästina, Palästinenser, Siedlungen, Westbank, Zionismus

Israel - Zitat des Tages

 Die israelischen Besatzungsbehörden [in Gaza] ermutigten die islamische Bewegung, aus der bald darauf die Hamas (dt. „Islamische Widerstandsbewegung“) hervorging, und betrachtete sie als Gegengewicht zur säkular-nationalistischen Fatah, die damals als Hauptfeind galt.

Uri Avnery
(10 Jahre Abgeordneter der Knesset, Friedensaktivist, Autor. Über die Tatsache, dass Israel ihren Beitrag dazu leistete die nun so gescholtene und gefürchtete Hamas stark werden zu lassen.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv