Blog-Archive

Waffenruhe: Ist Netanjahu noch jüdisch?

Nach 50 Tagen Krieg schweigen die Waffen. Israels Regierungschef Benjamin “Bibi” Netanjahu hat der unbefristeten Waffenruhe mit Hamas zugestimmt. Dabei hat Netanjahu sein Sicherheitskabinett übergangen. Die Hälfte hätte sich wohl dagegen ausgesprochen. Allen voran Wirtschaftsminister Naftali Bennett und Außenminister Avigdor

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Gaza, Hamas, Israel, Lieberman, Nahost, Netanjahu, Palästinenser

Israel - Zitat des Tages

 I am not here to defend Israels bad behavior. Just the opposite. I have long argued that Israels colonial settlements in the West Bank are suicidal for Israel as a Jewish democracy. I do not think Israels friends can make that point often enough or loud enough.

Tom Friedman
(Pulitzer-Preisträger der New York Times. Zur Frage, wie er als erklärter Freund Israels zur Frage der Siedlungen in der Westbank steht.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv