Blog Archives

Zur Schönheit jüdischer Siedlungen

Theodor Herzl, der Begründer des modernen Zionismus, beschrieb in seinem visionären Werk „Der Judenstaat„, wie man in der künftigen Heimat – also dem heutigen Israel – leben wird: Die Arbeiterwohnungen (worunter die Wohnungen aller Handarbeiter begriffen sind) sollen in eigener

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Israel

Unter Druck: SODA-Stream

Die israelische Firma SODA-Stream setzt die Regierung in Jerusalem unter Druck. Wirtschaftsminister Naftali Bennett setzt SODA unter Druck. Oder versucht es. Beide Seiten handeln aus ganz unterschiedlichen Interessen. SODA, berühmt für ihre Wasser-Sprudelgeräte, und berüchtigt für ihre Produktion in der

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht in Israel, Negev, Palästina, Siedlungen, Westbank

60 Sekunden

In einer Minute kann ein Leben verändert, zerstört, vernichtet sein… Der alte Araber, der sehen  muss wie sein Haus von israelischen Soldaten gesprengt wird, der palästinensische Schäfer, der wünschte, nie diesen vier israelischen Siedlern begegnet zu sein… der friedliche Demonstrant,

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht in Israel

Israel - Zitat des Tages

 At times it seems as if what Jews do to other jews in this country [Israel] would be defined in any other country as nothing less than antisemtisim.

David Grossman
(Israelischer Autor. Man vergleiche das mit einer nicht untypischen Äußerung eines ultra-orthodoxen jüdischen Siedlers: "The Israeli secular entity has to be destroyed. God can't reveal himself until it's all wiped out. As long as the state of Israel stays as it is, there will be no redemption." Shmuel Ben Yishai, Settler, Hebron (Interview CBS Frontline April 2005). Was der Siedler hier verlangt ist nichts weniger als die Beseitigung des Staates Israel.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv