Blog-Archive

Westerwelle bei Jauch: Vorsätzliche Desinformation?

Jenseits aller subjektiven Interpretationen gibt es auch im Nahostkonflikt objektive Tatsachen. Die Tatsachen müssen als Grundlage genommen werden, um überhaupt eine Chance auf einen Ausgleich zu haben. Dieses Prinzip muss vor allem ein Außenminister einhalten, der nach eigenen Angaben daran

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Ägypten, Condoleezza Rice, Gaza, George W. Bush, Hamas, Israel, Naher und Mittlerer Osten, Palästina, Palästinenser, USA, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 Our ability to penetrate the country will increase if we have a state. Our strength vis-à-vis the Arabs will likewise increase. [...] The greater the Jewish strength in the country, the more the Arabs will realize that it is neither beneficial nor possible for them to withstand us.

David Ben Gurion
(Ministerpräsident Israels 1948-54, 55-63. 1937, an seinen Sohn Amos zur Frage der Übernahme des ganzen Palästina.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv