Blog-Archive

Westerwelle bei Jauch: Vorsätzliche Desinformation?

Jenseits aller subjektiven Interpretationen gibt es auch im Nahostkonflikt objektive Tatsachen. Die Tatsachen müssen als Grundlage genommen werden, um überhaupt eine Chance auf einen Ausgleich zu haben. Dieses Prinzip muss vor allem ein Außenminister einhalten, der nach eigenen Angaben daran

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Ägypten, Condoleezza Rice, Gaza, George W. Bush, Hamas, Israel, Naher und Mittlerer Osten, Palästina, Palästinenser, USA, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 Coming from South Africa and going—I mean, and looking at the checkpoints and the arrogance of those young soldiers, probably scared, maybe covering up their apprehension, there’s no way in which I couldn’t say—of course, that is a truth. It reminds me—it reminds me of the kind of experiences that we underwent.

Desmond Tutu
(Ehemaliger Bischof in Südafrika. Über die Situation in der besetzten Westbank)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv