Blog Archives

Für Palästinenser gilt Unverletztlichkeit der Wohnung nicht

Geheimdienste oder Staatspolizei bestimmter Regimes wissen seit jeher, dass man unliebsame Personen am besten in der Nacht aufsucht. Der psychologische Vorteil ist dann vollkommen auf der eigenen Seite. Häuser von Zivilisten werden nachts gestürmt Wer inmitten der Nacht aus dem

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Israel, Menschenrechte, Naher und Mittlerer Osten, Palästina, Palästinenser, Westbank

Grauenhaft effiziente Anschläge in Mumbai

Grobschlächtiges Mittel, großer Erfolg: So läßt sich schon jetzt die Terroraktion im indischen Bombay (Mumbai) klassifizieren – aus Sicht der islamistischen Drahtzieher. Die Opfer wurden mehr oder weniger beliebig ausgewählt. Das geschah nicht durch Zufall. Der Effekt mußte möglichst groß

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Afghanistan, Al Quaida, Barack Obama, Naher und Mittlerer Osten, Pakistan, Taliban, Terrorismus, US Präsidenten, war on terror

Israel - Zitat des Tages

 At times it seems as if what Jews do to other jews in this country [Israel] would be defined in any other country as nothing less than antisemtisim.

David Grossman
(Israelischer Autor. Man vergleiche das mit einer nicht untypischen Äußerung eines ultra-orthodoxen jüdischen Siedlers: "The Israeli secular entity has to be destroyed. God can't reveal himself until it's all wiped out. As long as the state of Israel stays as it is, there will be no redemption." Shmuel Ben Yishai, Settler, Hebron (Interview CBS Frontline April 2005). Was der Siedler hier verlangt ist nichts weniger als die Beseitigung des Staates Israel.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv