Blog-Archive

Bayerns Innenministerium sieht rechte Hetze entspannt

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat bekannt gegeben, man habe eine Arbeitsgruppe eingerichtet um zu “eruieren” inwieweit islamophobe – manche sagen “islamkritische” – Seiten wie “Politically Incorrect” (PI) verfassungsfeindlich seien. Auch ohne wissenschaftliche oder staatsrechtliche Analyse ist man geneigt zu sagen:

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Israel - Zitat des Tages

 My view is that the shift of Israel's perception of its security occurred after the 1967 war, enabling Israel to realize the extent of its military prowess and giving rise to an imperial conception of Israeli security in place of the pre-I967 emphasis on the defense of Israel's actual borders against those Arab forces that challenged its physical and political existence.

Richard Falk
(Prof. für Völkerrecht. Über den Wandel israelischer Sicherheitspolitik nach 1967)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv