Blog-Archive

Islamische Scharia bedroht deutsche Leitkultur

Ein Dr. Banser* schreibt in einem aktuellen Leserbrief an die Süddeutsche Zeitung zur Islamdiskussion in Deutschland: Bei der Islamdiskussion bleibt immer das Wesentliche außer Betracht, nämlich diejenige Seite von dessen Charakter, die aus zahlreichen Suren hervorgeht, aus denen die Islamisten

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Islam, Katholische Kirche, Medien, Menschenrechte, Presse

Münchner Debatte zum Moschee-Bau Sendling

Die “eine Welt” zeigte sich bei der Moschee-Diskussion im Münchner EineWeltHaus nur bedingt von ihrer einigen Seite. Insgesamt überwog Uneinigkeit, ja Feindseligkeit. Kirchen ja, Synagogen ja, Moscheen nein? Die Veranstaltung “Kirchen ja, Synagogen ja, Moscheen nein – der schwierige Umgang

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Islam, Terrorismus

Israel - Zitat des Tages

 This is not some kind of clever game. Netanyahu truly believes that if the Iranians obtain a nuclear bomb, they will launch it at us. Therefore, as he sees it, there is justification for nearly any action that will avert this danger. There is also justification for nearly any cost of any action. From the point of view of a leader who thinks the way Netanyahu does, it would be irresponsible not to attack.

Yossi Beilin
(Der israelische "Architekt" der Oslo-Verträge. Über die Haltung von PM Netanjahu gegenüber dem Iran)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv