Blog-Archive

Bayerns Innenministerium sieht rechte Hetze entspannt

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat bekannt gegeben, man habe eine Arbeitsgruppe eingerichtet um zu “eruieren” inwieweit islamophobe – manche sagen “islamkritische” – Seiten wie “Politically Incorrect” (PI) verfassungsfeindlich seien. Auch ohne wissenschaftliche oder staatsrechtliche Analyse ist man geneigt zu sagen:

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Israel - Zitat des Tages

 Für den Problemkomplex Afghanistan, Pakistan, Zentralasien, islamistischer Dschihadismus gibt es gegenwärtig und in absehbarer Zukunft keine überzeugende Lösung.

Helmut Schmidt
(Bundeskanzler von 1974-82. Über die wenig hoffnungsvolle Lage in Afghanistan.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv