Blog-Archive

US – Israelische Beziehungen auf einem Tiefpunkt

Hillary Clinton kann schroff sein, und sie dürfte es gewesen sein während ihres Telefonats mit Israels Premier Benjamin Netanjahu. Sie wird sich genau daran erinnert haben, wie Netanjahu versuchte, ihren Mann Bill Clinton während dessen Präsidentschaft an der Nase zu

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Barack Obama, Gaza, Hillary Clinton, Israel, Joe Biden, Medien, Naher und Mittlerer Osten, Palästinenser, USA, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 Wenn es ein demographisches Problem gibt - und es gibt eines! - dann ist es das, dass die arabischen Israelis Bürger von Israel bleiben wollen.

Benjamin Netanyahu
(Israelischer Ministerpräsident 1996-99, 2009 - heute. Auf der Herzliya-Konferenz 2003, zum mutmaßlichen Problem, dass der Bevölkerungsanteil der in Israel wohnenden Palästinenser mit einem israelischen Pass schneller wächst als der Anteil der jüdischen Bevölkerung.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv