Blog-Archive

Wikileaks: Ägyptens Haltung zur Hamas

Geheim, geheimer, am geheimsten? Wie viele der von Wikileaks freigegebenen vertraulichen, geheimen oder streng geheimen Berichte von US Botschaften tatsächlich Neues preisgeben, muss sich noch zeigen. Das meiste an den bisher bekannt gewordenen Berichten erinnert mehr an Klatsch und allgemeines

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Ägypten, Gaza, Hamas, Iran, Israel, Medien, Naher und Mittlerer Osten, Palästina, Palästinenser, PLO, Syrien, USA, Westbank

Palästinenserpräsident Abbas weist Ahmadinedschad zurecht

Image via Wikipedia Irans Präsident Ahmadinedschad ist seit langem dafür bekannt, zur Ablenkung von massiven eigenen Problemen im Land gegen Israel zu wettern. Seit letzter Woche verhandeln die Palästinenser wieder direkt mit Israel. Das ist dem Iraner ein Dorn im

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Ägypten, Ahmadinedschad, Fatah, Hamas, Iran, Israel, Naher und Mittlerer Osten, Netanjahu, Palästinenser, PLO, Westbank

Die Geister, die sie riefen oder: Wie man Hamas kaum los wird

Image by Ze’ev Yanay זאב ינאי via Flickr Wäre Arafats Fatah nicht hochgradig korrupt gewesen und wäre die palästinensische Selbstverwaltung im Gazastreifen effizienter gewesen, hätte Hamas sehr wahrscheinlich nicht den Siegeszug angetreten, der sie schließlich in 2006 an die Macht

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Fatah, Gaza, Hamas, Israel, Naher und Mittlerer Osten, Netanjahu, Palästinenser, PLO, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 Die Sanktionen gegen den Iran hätten versagt, Teheran ließe sich selbst durch das israelische Atomarsenal nicht abschrecken, skizzierte der israelische Historiker Benny Morris das düstere Szenario. Also gebe es nur eine Option: Israel müsse einen Präventivschlag gegen das iranische Atomprogramm führen. „Mit konventionellen Waffen. Und wenn das nicht reicht, dann mit unkonventionellen.“ Ein atomarer Präventivschlag also. „Viele unschuldige Menschen würden dabei sterben“, sagte Morris. Aber das sei immer noch besser als ein nuklearer Holocaust in Israel.

Benny Morris
(Israelischer Historiker. Morris zählte mit seinem Werk 1948 zu den "jungen Historikern" Israels, die viele der Gründungsmythen zerstört und die arabische Nakba beschrieben haben. Er hat dann das Lager gewechselt und zeigt sich seit langem stramm nationalistisch.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv