Blog-Archive

Israels Linke : nützliche Idioten?

Die israelischen Ministerpräsidenten laden Schriftsteller und Poeten ein, um im Gespräch eine intensive Seelenerkundung darüber zu betreiben, was im Land alles schief läuft. Sie bewundern auch die Antworten der Schrifsteller. Und ignorieren sie später komplett.* So beschrieb schon vor Jahren

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter IDF, Israel, Jerusalem, Netanjahu, Palästinenser, Siedlungen, Westbank

Gegen inhumane Checkpoints: Zivilcourage israelischer Frauen

Liebe Freunde, am Freitag, den 6. August, veroeffentlichten 12 israelische Frauen folgendes Inserat in der Zeitung Haaretz ueber ihre Aktion in Zivilem Ungehorsam. Bitte verbreiten. Von Roni Hammermann (Machsomwatch) In den Fußstapfen von Ilana Hammerman, Anfang August Am Freitag den

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Israel, Palästinenser, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 This is not some kind of clever game. Netanyahu truly believes that if the Iranians obtain a nuclear bomb, they will launch it at us. Therefore, as he sees it, there is justification for nearly any action that will avert this danger. There is also justification for nearly any cost of any action. From the point of view of a leader who thinks the way Netanyahu does, it would be irresponsible not to attack.

Yossi Beilin
(Der israelische "Architekt" der Oslo-Verträge. Über die Haltung von PM Netanjahu gegenüber dem Iran)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv