Blog-Archive

Papst nennt pädophile Priester Verbrecher

Die gute, da aufklärerische Nachricht: Der Papst hat Pädophilie klar als “Verbrechen” gebrandmarkt: Bei einem Krisentreffen hat der Papst Kinderschänder als Verbrecher bezeichnet. In den vergangenen Monaten wurden viele Fälle bekannt, in denen Priester sich an Minderjährigen vergangen haben. Missbrauch

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Katholische Kirche, Medien

Was Barack Obama von Papst Benedikt unterscheidet

Der vollständige Blog-Titel lautet: Eine Messe für die Stadt Arras oder was Barack Obama von Papst Benedikt unterscheidet oder warum sich die Kirche gerne um Sünder kümmert. Hoffnung. Was Benedikt von Obama unterscheidet, ist die Art, wie sie mit Hoffnung

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Afghanistan, Barack Obama, George W. Bush, Guantanamo, Irakkrieg, Katholische Kirche, Menschenrechte, Naher und Mittlerer Osten, Papst Benedikt, US Wahl 2008, USA

Israel - Zitat des Tages

 The PLO, those in it subject to the authority of its chairman, Arafat, has stopped the terror before us, as they committed themselves in the Declaration of Principles. And yet, other terrorist organizations continue to attack us, because it is their political aim to murder Israelis, because they are Israelis, through acts of terror, in order to cause the cessation of the Israeli-Palestinian peace process. Because this is their aim, we have no intention of shirking from the efforts toward peace, even if the acts of terrorism continue to harm us.

Yitzhak Rabin
(Israelischer Premierminister 1992-95. In seiner Ansprache an die Knesset (5.10.1995), in der er das Interim-Abkommen mit den Palästinensern erklärte. Vier Wochen später wurde er erschossen.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv