Blog Archives

Wer bin ich?

Der umstrittene ZDF Dreiteiler „Unsere Mütter – unsere Väter“ belebt einen wichtigen aber vergessenen Schopenhauer-Satz. Das ist sein vielleicht größter Verdienst. Der Mensch ist empirisch. Soweit Schopenhauer. Soweit banal. Soweit unverstanden. Der Schopenhauer-Satz ist einer der vielleicht wichtigsten Erkenntnisse zum

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Adolf Hitler, Deutschland, Drittes Reich, Gesellschaft, Gestapo, Krieg, Medien

Holocaust-Erinnerung: Reich-Ranicki vor dem Bundestag

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht in Uncategorized

Das Gespenst von Canterville oder die christlich-jüdische Leitkultur Deutschlands

Der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland meinte Bundespräsident Christian Wulff und griff dabei f Goethe zurück: Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen Dass der Islam zu Deutschland gehöre lasse sich historisch nicht belegen, fügte Innenminister Hans-Peter Friedrich

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Angela Merkel, Deutsche Politiker, Europa, Grundgesetz, Islam, Israel, Katholische Kirche, Medien, New York Times, Palästina, Palästinenser, Philosophie / Soziologie, Presse, Quelle, Sueddeutsche Zeitung, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 At times it seems as if what Jews do to other jews in this country [Israel] would be defined in any other country as nothing less than antisemtisim.

David Grossman
(Israelischer Autor. Man vergleiche das mit einer nicht untypischen Äußerung eines ultra-orthodoxen jüdischen Siedlers: "The Israeli secular entity has to be destroyed. God can't reveal himself until it's all wiped out. As long as the state of Israel stays as it is, there will be no redemption." Shmuel Ben Yishai, Settler, Hebron (Interview CBS Frontline April 2005). Was der Siedler hier verlangt ist nichts weniger als die Beseitigung des Staates Israel.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv