Blog Archives

Entmutigend: Wulff, Westerwelle ermutigen Palästinenserpräsident Abbas

Keine Ermutigung ist deprimierender als die Ermutigung, die aus völliger Unkenntnis resultiert. Sie ist bloß gut gemeint. Das ist vielleicht nett im privaten Bereich, wo einem eine kleine Aufmunterung schon weiter helfen kann. Im politischen Bereich ist es nicht ganz

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Israel, Mahmoud Abbas, Naher und Mittlerer Osten, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, Siedlungen, Westbank

Palästinenser: Antrag auf Aufnahme in die Vereinten Nationen (UN)

Mitgliedsstaat No. 194 Die Vollversammlung der Vereinten Nationen soll auf ihrer Tagung ab dem 21. September den Antrag der PLO annehmen Palästina als 194.ten Staat aufzunehmen. Noch ist nicht endgültig klar, was der Antrag der Palästinenser beinhalten wird: Eine Aufnahme

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Ägypten, Barack Obama, Gaza, Hamas, Israel, Jerusalem, Naher und Mittlerer Osten, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, PLO, Repräsentantenhaus, Senat, Syrien, UN Resolution, USA, Vereinte Nationen

Aussenminister Westerwelle in Gaza

Guido Westerwelle durfte das israelische Hochsicherheitsgefängnis namens Gaza besuchen. So mittendrin zu sein im Nahostkonflikt wird Minister Westerwelle ein weiteres mal rote Bäckchen der Aufregung über die eigene Bedeutung beschert haben. Aus Dank dafür hat er viel gelächelt, hat die

Getagged mit: , , , , , , , ,
Veröffentlicht in Ägypten, Deutsche Politiker, Fatah, Gaza, Hamas, Israel, Jimmy Carter, Medien, Naher und Mittlerer Osten, Palästina, Palästinenser, PLO, Presse, Sechstagekrieg, Sueddeutsche Zeitung, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 At times it seems as if what Jews do to other jews in this country [Israel] would be defined in any other country as nothing less than antisemtisim.

David Grossman
(Israelischer Autor. Man vergleiche das mit einer nicht untypischen Äußerung eines ultra-orthodoxen jüdischen Siedlers: "The Israeli secular entity has to be destroyed. God can't reveal himself until it's all wiped out. As long as the state of Israel stays as it is, there will be no redemption." Shmuel Ben Yishai, Settler, Hebron (Interview CBS Frontline April 2005). Was der Siedler hier verlangt ist nichts weniger als die Beseitigung des Staates Israel.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv