Blog-Archive

Obama wendet sich von Netanjahu ab

Nun hat also die zweite Amtszeit Obamas begonnen. Er muss sich keinen weiteren Wahlen stellen. Er ist damit unabhängiger von heimischen Einflüssen wie etwa den Millionen bibeltreuer Christen, die in messianischer Heilserwartung Israel in punkto Sicherheitspolitik fast alles durchgehen lassen:

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Israel, Knesset, Netanjahu, Siedlungen, Westbank

Israel - Zitat des Tages

 Der Herr des Universums hat seine eigene Politik und ihr zufolge vollzieht sich die niedere, irdische Politik. Teil der Erlösung ist die Eroberung des Landes und seine Besiedlung. Dies ist eine Vorgabe göttlicher Politik, die keine niedere Politik durchkreuzen kann.

Rabbi Zvi Yehuda Kook
(Religiös-ideologischer Führer der jüdischen Siedlerbewegung. Über die jüdische Siedlungsbewegung, die mit der Besiedlung des Westjordanlandes einen göttlichen Plan vollstreckt.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv