Blog-Archive

Von einem, der sich George W. Bush in den Weg stellen wollte

Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln schaffen wir unsere eigene Realität. Und während Ihr diese Realität studiert, handeln wir schon wieder und schaffen neue Realitäten, die Ihr wiederum untersuchen könnt, und auf diese Art regeln sich die

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter 9/11, George W. Bush, Krieg, Medien, Naher und Mittlerer Osten, New York Times, Presse, USA, war on terror, WMD

Israel - Zitat des Tages

 Wenn es keine gewalttätigen Übergriffe von Bewaffneten gegen die jüdische Siedlung gegeben hat, dann nur, weil die Araber wissen, dass Widerstand dieser Art zu einer Zerstörung der angrenzenden arabischen Viertel führen würde.

Bürgermeister Jabari
(Bürgermeister von Hebron. Über die ersten illegalen jüdischen Siedlungsaktivitäten im palästinensischen Hebron, ab 1968)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv