Blog-Archive

Ron Paul: Wir haben eine Million Iraker getötet

Der Abgeordnete des Repräsentantenhauses Ron Paul (Texas) hat auf der “Conservative Political Action Conference” (CPAC) der Republikaner schärfste Kritik an der Außenpolitik von George W. Bush geäußert und dafür Applaus* erhalten. Ja, meinte Paul mit Blick auf Saddam Hussein, wir

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Afghanistan, Al Gore, Barack Obama, Bill Clinton, George W. Bush, Irak, Irakkrieg, Osama Bin Laden, Republikaner, Ron Paul, USA, war on terror

Israel - Zitat des Tages

 Die Bedeutung unseres Rückzugsplans [ aus Gaza, 2005 ] liegt im Einfrieren des Friedensprozesses. Er liefert das nötige Formaldehyd, damit es keinen politischen Prozess mit den Palästinensern gibt. (The significance of our disengagement plan is the freezing of the peace process. It supplies the formaldehyde necessary so there is no political process with Palestinians.)

Dov Weisglas
(Berater von Ariel Scharon. Der israelische Ministerpräsident Scharon setzte im Jahr 2005 den einseitigen Rückzug aus Gaza durch.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv