Blog-Archive

Masochist Obama

Obama ist kein Muslim, auch wenn ihm das in Amerika oft unterstellt wird. Vielleicht ist er aber mehr Christ, als einem souveränen Präsident guttut. Gegenüber Israels Ministerpräsident “Bibi” Netanjahu zeigt sich Obama jedenfalls als demütiger, unterwürfiger Christ: Schlägst Du mir

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Barack Obama, Iran, Israel, Kongress, Netanjahu, Repräsentantenhaus, Republikaner, USA

Netanjahu kündigt Vergeltung an

Natürlich hat Mahmoud Abbas die Niederlage kommen sehen. Der jordanischer Entwurf für eine neue UN-Resolution ist gerade im Sicherheitsrat gescheitert; dem Entwurf nach hätte sich Israel binnen drei Jahren aus den besetzten palästinensischen Gebieten zurück ziehen sollen. Israels Ministerpräsident Netanjahu

Veröffentlicht unter Barack Obama, Israel, Mahmoud Abbas, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, UN Resolution, USA, Vereinte Nationen, Zweistaatenlösung

Die Arroganz & Prahlerei des Moshe Arens

Moshe Arens schreibt für die israelische Tageszeitung Haaretz. Arens ist politisches Urgestein. Er war unter anderem Verteidgungsminister. Mehrfach. Das schützt den Mann nicht davor, sich gleichermaßen arrogant, angeberisch und dümlich über die Nahost-Politik von US Präsident Obama zu äußern. Arroganz

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Al Quaida, Ariel Scharon, Barack Obama, Fatah, George W. Bush, Hamas, Intifada, Iran, Israel, Palästina, Palästinenser, Terrorismus, war on terror, Zweite Intifada

Israel - Zitat des Tages

 Wenn es ein demographisches Problem gibt - und es gibt eines! - dann ist es das, dass die arabischen Israelis Bürger von Israel bleiben wollen.

Benjamin Netanyahu
(Israelischer Ministerpräsident 1996-99, 2009 - heute. Auf der Herzliya-Konferenz 2003, zum mutmaßlichen Problem, dass der Bevölkerungsanteil der in Israel wohnenden Palästinenser mit einem israelischen Pass schneller wächst als der Anteil der jüdischen Bevölkerung.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv