Blog-Archive

Haji Mahdi, Staatsfeind No. 1 im Irak

Haji Mahdi war nicht der einzige, der mit dem von Schiitenführer Muqtada al-Sadr in Bagdad im August 2007 ausgerufenen Waffenstillstand nicht einverstanden war. Steht dem Irak neue Terrorwelle bevor? Er und weitere schiitische Aufständische haben sich offenbar von al-Sadr abgesetzt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Ahmadinedschad, Dick Cheney, Energiepolitik, George W. Bush, Hizbollah, Irak, Iran, Israel, Naher und Mittlerer Osten, NATO, Robert Gates, Rußland, USA

Israel - Zitat des Tages

 Die regelmäßige Bombardierung von Zielen im Westen Pakistans durch die amerikanische CIA mittels unbemannter Flugzeuge (sogenannter Drohnen) trägt zur antiamerikanischen Verbitterung bei; denn ganz zu schweigen von der moralischen oder der rechtlichen Qualität dieses neuartigen Luftkrieges führt er jedenfalls unvermeidlich zu erheblichen Opfern unter der zivilen pakistanischen Bevölkerung.

Helmut Schmidt
(Bundeskanzler von 1974-82. Über die wenig hoffnungsvolle Lage in Afghanistan.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv