Blog-Archive

Haji Mahdi, Staatsfeind No. 1 im Irak

Haji Mahdi war nicht der einzige, der mit dem von Schiitenführer Muqtada al-Sadr in Bagdad im August 2007 ausgerufenen Waffenstillstand nicht einverstanden war. Steht dem Irak neue Terrorwelle bevor? Er und weitere schiitische Aufständische haben sich offenbar von al-Sadr abgesetzt

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Ahmadinedschad, Dick Cheney, Energiepolitik, George W. Bush, Hizbollah, Irak, Iran, Israel, Naher und Mittlerer Osten, NATO, Robert Gates, Rußland, USA

Israel - Zitat des Tages

 Der Herr des Universums hat seine eigene Politik und ihr zufolge vollzieht sich die niedere, irdische Politik. Teil der Erlösung ist die Eroberung des Landes und seine Besiedlung. Dies ist eine Vorgabe göttlicher Politik, die keine niedere Politik durchkreuzen kann.

Rabbi Zvi Yehuda Kook
(Religiös-ideologischer Führer der jüdischen Siedlerbewegung. Über die jüdische Siedlungsbewegung, die mit der Besiedlung des Westjordanlandes einen göttlichen Plan vollstreckt.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv