Blog-Archive

Die Demütigung des Barack Obama durch Benjamin Netanjahu

Die Nahostpolitik von US Präsident Barack Obama ist fürs erste grandios gescheitert. Mit viel Glück bleibt es für Obama eine vorübergehende Demütigung. Manche sagen, Obama sei selbst schuld daran. Hätte er nicht so hohe Erwartungen geweckt. Hätte er nicht so

Veröffentlicht unter Barack Obama, Bill Clinton, Fatah, Israel, Jerusalem, Joe Biden, Mahmoud Abbas, Naher und Mittlerer Osten, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, US Präsidenten, USA, Westbank, Yassir Arafat, Zionismus

Israel - Zitat des Tages

 Der Herr des Universums hat seine eigene Politik und ihr zufolge vollzieht sich die niedere, irdische Politik. Teil der Erlösung ist die Eroberung des Landes und seine Besiedlung. Dies ist eine Vorgabe göttlicher Politik, die keine niedere Politik durchkreuzen kann.

Rabbi Zvi Yehuda Kook
(Religiös-ideologischer Führer der jüdischen Siedlerbewegung. Über die jüdische Siedlungsbewegung, die mit der Besiedlung des Westjordanlandes einen göttlichen Plan vollstreckt.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv