Blog-Archive

Big Bosse von GM, Ford, Chrysler – ganz klein

Da stehen sie vor dem Senatsausschuss, die sogenannten großen Bosse von Ford, GM und Chrysler und sind ganz kleinlaut. Rick Wagoner (GM), Alan Mulally (Ford) und Robert Nardelli (Chrysler) saßen nun bereits zum zweiten mal binnen zwei Wochen in einer

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Angela Merkel, Harry Reid, Immobilienkrise, Kongress, Paul Krugman, Senat, USA

Israel - Zitat des Tages

 Der Brückenwurf hinüber nach Amerika ist das Verlangen fort aus der altersmüden Kompliziertheit, dem Gedankenkram, der mit geistiger und historischer Tradition überbürdeten und schließlich von Nihilimus bedrohten europäischen Welt in eine Welt der Voraussetzungslosigkeit, der Natürlichkeit, Einfachheit, ja der Einfalt und unbekümmerter Jugendkraft.

Thomas Mann
(Schriftsteller, Literatur-Nobelpreisträger 1929. Zu den Gründen der Faszination, die Amerika auf Europäer ausübt.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv