Blog-Archive

Können 31.000 Klimaskeptiker irren?

Deutschlandradio Kultur brachte heute morgen einen interessanten Beitrag zum Thema “Wasser und Klimawandel”. Teilnehmer des Studiogesprächs war u.a. der Ozeanologe Prof. Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Im Verlauf des Gesprächs, das sich um den Zusammenhang von Wasser und

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Bjorn Lomborg, IPCC, Klimawandel, Klimawandel-Skeptiker, Umwelt

Israel - Zitat des Tages

 Einmal fragte ich Mutter: Meinst Du, daß wir ihnen eines Tages, in vielen Jahren, vielleicht vergeben werden? Mutter gab mir zur Antwort: Wenn sie sich selbst nicht vergeben, dann werden wir ihnen vielleicht irgendwann ein bisschen vergeben. Aber wenn sie sich selbst vergeben, dann werden wir ihnen nicht vergeben.

Amos Oz
(Israelischer Schriftsteller. Zur letztlich sehr grundsätzlichen Frage, unter welchen Umständen man jemandem eine sehr große Schuld vergeben kann.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv