Blog-Archive

Können 31.000 Klimaskeptiker irren?

Deutschlandradio Kultur brachte heute morgen einen interessanten Beitrag zum Thema “Wasser und Klimawandel”. Teilnehmer des Studiogesprächs war u.a. der Ozeanologe Prof. Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Im Verlauf des Gesprächs, das sich um den Zusammenhang von Wasser und

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Bjorn Lomborg, IPCC, Klimawandel, Klimawandel-Skeptiker, Umwelt

Israel - Zitat des Tages

 Coming from South Africa and going—I mean, and looking at the checkpoints and the arrogance of those young soldiers, probably scared, maybe covering up their apprehension, there’s no way in which I couldn’t say—of course, that is a truth. It reminds me—it reminds me of the kind of experiences that we underwent.

Desmond Tutu
(Ehemaliger Bischof in Südafrika. Über die Situation in der besetzten Westbank)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv