Blog-Archive

Tel Aviv 1952: Attentatsversuch wegen Wiedergutmachung

Umstrittene Sühne: Im Herbst 1952 unterzeichneten Israel, die Jewish Claims Conference und Deutschland das Abkommen von Wassenaar. In diesem luxemburgischen Städtchen waren zuvor zähe Verhandlungen über die sogenannte “Wiedergutmachung” Deutschlands gegenüber den Juden geführt worden. Wiedergutmachen konnte Deutschland ohnehin nichts,

Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Deutschland, Holocaust, Israel, Menachem Begin

Israel - Zitat des Tages

 Afghanistan ist weder ein funktionstüchtiger Staat (es ist noch niemals ein dauerhaft funktionstüchtiger Staat gewesen) noch eine Nation. Es handelt sich vielmehr um eine Vielzahl von Völkern und Stämmen. Deshalb bleibt auch pro futuro ein voll funktionsfähiger Staat sehr unwahrscheinlich.

Helmut Schmidt
(Bundeskanzler von 1974-82. Über die wenig hoffnungsvolle Lage in Afghanistan.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv