Blog-Archive

John Kerry scheitert an Israel

Für US Außenminister Kerry muß das alles eine riesengroße Enttäuschung sein. Wie kann es sein, dass er vor einem halben Jahr mit so großen Hoffnungen, so hehren Worten und so viel Optimismus nach Israel reiste um dort den mutmaßlich eingeschlafenen

Veröffentlicht unter Ägypten, Golda Meir, Israel, Jerusalem, Nahost, Palästina, Palästinenser, Richard Nixon, Zweistaatenlösung

Arabischer Sportwagenvertrieb in Palästina 1929

Wie normal und modern das arabische Leben im Palästina der Zwanziger und Dreissiger Jahre war, zeigt diese Werbung vom Januar 1929 im Palestine Bulletin, der späteren Jerusalem Post: Der Händler Jose Abraham Abujalil machte Werbung für das neue Cabrio-Modell der

Getagged mit: ,
Veröffentlicht unter Israel, Jerusalem, Naher und Mittlerer Osten, Palästina, Wirtschaft

Was Israelis über Obama, Kerry & Palästinenser sagen

Die Zeitung YNet gehört zu den gemäßigten Blättern in Israel. Anläßlich des Besuchs von Palästinenserpräsident Abbas in Washington sind folgende Leserkommentare zu finden: Die Amerikaner sind solche Trottel: The US are such suckers [...] Netanjahu wird als Appeasement-Politiker verhöhnt, und

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter "Middle-East-Peace-Talks", Barack Obama, Israel, Jerusalem, Mahmoud Abbas, Medien, Netanjahu, Palästina, USA, Westbank, Zionismus, Zweistaatenlösung

Israel - Zitat des Tages

 Noch schwerer ist die politische Arbeit unter den Arabern, den tatsächlichen Bewohnern des Landes. Sie fürchten, dass die jüdische Ansiedlung sie aus dem Land vertreiben wird, und wir haben die Pflicht, ihnen klar zu machen, dass das Land für uns wie für sie Platz hat. Man muss ihnen klar machen, dass wir mit ihnen zusammen leben wollen.

Chaim Weizmann
(Erster Staatspräsident Israels. Zur "Araberfrage" im Zuge der jüdischen Besiedlung Palästinas, 1913)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv