Blog-Archive

Israel 1948 aus Sicht eines Chauvinisten

Der Schriftsteller und überzeugte Zionist Arthur Koestler hat den israelischen Unabhängigkeitskrieg 1948/49 in seinem Buch “Versprechen und Erfüllung” in lebendigen Bildern beschrieben. Wer Freude an chauvinistischen Schilderungen des Arabers hat, kommt bei der Lektüre des mal lakonischen, mal kriegsfrohen Buchs nicht zu kurz:

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Gründung Israel, IDF, Israel, Palästina, Palästinenser, Zionismus

Israel - Zitat des Tages

 Ihr seid nicht Teil der israelischen Gemeinschaft. Ihr seid nicht Teil des demokratischen, nationalen Lagers, dem wir alle in diesem Hause angehören, und sehr, sehr viele im Volke verabscheuen euch. Ihr habt nicht Teil am zionistischen Werk. Ihr seid ein Fremdkörper, seid Unkraut.

Yitzhak Rabin
(Israelischer Ministerpräsident 1974-77 und 1992-95. Über die Siedlerbewegung; Rede in der Knesset 28.02.1994. Rabin wurde am 4.12.1995 von einem jüdischen Extremisten ermordet.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv