Blog-Archive

Tagebuch Theodor Herzl – 17.06.1897

Ursprünglich sollte der 1. Zionistische Kongress in München stattfinden. Die Israelitische Kultusgemeinde München wollte diesen Kongress aber nicht, da sie seitens der Obrigkeit Nachteile fürchtete. Herzl beschloß daraufhin, den Kongress nach Basel zu verlegen. Trotzdem schrieb er einen Brief an

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Deutschland, Gründung Israel, Israel, Palästina, Zionismus

Frank-Walter Steinmeier träumt weiter von Zweistaaten-Lösung

Der deutsche Außenminister hat gerade den Gaza-Streifen besucht. Und war erschüttert. Natürlich war er das. Steinmeier musste ausgerechnet mit einem palästinensischen Ingenieur sprechen, der in Deutschland studiert hat, und der ihm nun in bewegenden Worten erzählt hat wie ihm sein

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Ariel Scharon, Ehud Barak, Gründung Israel, Israel

Wahlen in Israel: weiter nach rechts, und dann?

Netanjahu hat seine Regierung hingeschmissen. Die nächsten Wahlen in Israel sind für den 15. März angesetzt. Tom Friedman, einflussreicher Publizist und Korrespondent der New York Times, sieht in den kommenden Wahlen einen Wendepunkt für Israel: Das Land muss sich aus

Veröffentlicht unter Ariel Scharon, Gründung Israel, Israel, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, Siedlungen, Wasser, Westbank, Zweistaatenlösung

Israel - Zitat des Tages

 Ich kann nicht sagen: Ich will keinen Krieg. Ich sage: Ich will ihn, und ich wünschte es gäbe eine Situation in der wir nicht die Engländer und Amerikaner hätten, sondern in der es nur uns und die Araber gäbe. Dann könnten wir so verfahren.

Pinchas Lavon
(Israelischer Verteidigungsminister. Rede vor dem Mapai Zentralkommittee (April 1954))

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv