Blog-Archive

USA lassen Israel im Stich

So jedenfalls sah es im März 1947 für eine kurze Zeit lang aus. UN Teilungsplan Am 29. November 1947 beschlossen die Vereinten Nationen den UN-Teilungsplan für Palästina. Die jüdische Bevölkerung Palästinas jubelte und feierte die ganze Nacht. Zu diesem Beschluss

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter David Ben Gurion, Israel, USA, Vereinte Nationen, Zionismus

Araber : Rauchverbot gegen Zionismus

Die arabischen Palästinenser hatten den Zionisten der Zwanziger und Dreissiger Jahre nichts entgegen zu setzen außer großen Worten. Zionistische Tatkraft Die zionistischen Bewohner Palästinas (der Yishuw) machte sich im Eiltempo daran, die Infrastruktur des geplanten neuen jüdischen Staates vorzubereiten. Früh

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Israel, Palästina, Palästinenser, Zionismus

USA & Europa teilen ein paar Werte

Passend zum gestrigen Beitrag, ob die USA gemeinsam mit Israel den Überwachungsstaat perfektionieren, schreibt heute Detlef Esslinger von der Süddeutschen Zeitung etwas zum Thema Gemeinsame Werte Esslinger beobachtet, dass die Enthüllungsberichte von Edward Snowden bei den Deutschen nicht deshalb so

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Deutschland, Israel, NATO, USA

Israel - Zitat des Tages

 Noch schwerer ist die politische Arbeit unter den Arabern, den tatsächlichen Bewohnern des Landes. Sie fürchten, dass die jüdische Ansiedlung sie aus dem Land vertreiben wird, und wir haben die Pflicht, ihnen klar zu machen, dass das Land für uns wie für sie Platz hat. Man muss ihnen klar machen, dass wir mit ihnen zusammen leben wollen.

Chaim Weizmann
(Erster Staatspräsident Israels. Zur "Araberfrage" im Zuge der jüdischen Besiedlung Palästinas, 1913)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv