Blog-Archive

UN Generalsekretär Ban Ki-moon stachelt palästinensischen Terror an

So jedenfalls sieht es der israelische Ministerpräsident Netanjahu. Ban Ki-moon hat vor wenigen Tagen ausgesprochen, was unzählige Politiker, Menschenrechtler und Kommentatoren in den vergangenen Jahrzehnten tausendfach ausgesprochen haben: Dass die jüdischen Siedlungen in der palästinensischen Westbank rechtswidrig sind, dass sie

Veröffentlicht unter Ban Ki Moon, Israel, Netanjahu, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Siedlungen, Vereinte Nationen, Westbank

Israel ein Apartheid-Staat

… das sagt Bradley Burston von der HAARETZ: It’s Time to Admit It. Israeli Policy Is What It Is: Apartheid I used to be one of those people who took issue with the label of apartheid as applied to Israel.

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Israel

Tagebuch Theodor Herzl – 23.08.1897

Einer der vielen Aspekte, die das Tagebuch Herzls so lesenswert machen: Der Autor macht keinen Hehl aus seinen Gemütsschwankungen. Je nach Stand seines zionistischen Projekts schwankt er zwischen größter Euphorie, oft verbunden mit Allmachts-Phantasien, und tiefer Niedergeschlagenheit. Eine Woche vor

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Gründung Israel, Israel, Zionismus

Israel - Zitat des Tages

 There is a small minority of reckless, unrestrained people who boldly defy the state's authority, attack Palestinians just for being Palestinian and challenge the law-enforcement mechanisms that, among others, protect them, too. We must isolate and expel this violent and dangerous minority and we mustn't be silent in the face of their incitement. We cannot tolerate the acts of vandalism and violence. It is as though they are a state within a state.

Shimon Peres
(Israelischer Staatspräsident seit 2007. Über die Eigenmächtigkeiten radikaler Siedler, die sich auch gegen den Staat stellen.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv