Blog-Archive

Kein Friede mit den Arabern

Friede in Nahost? Aryeh Eldad, Mediziner und früheres Mitglied der Knesset mit konservativ bis rechtskonservativer Einstellung, hat in der israelischen Tageszeitung Haaretz ein desillusioniertes Bild der israelisch-arabischen Zukunft gezeichnet. Kein Frieden in Nahost, niemals Eldad hält jede Suche nach einer

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Ägypten, Islam, Israel, Moshe Dayan, Nahost, Palästina, Palästinenser, Sechstagekrieg, Thomas L. Friedman

Erzieht Israel Hamas? Oder verspielt es seine Zukunft?

Tom Friedman, Pulitzer-Preisträger, der in den Achtzigern mit “From Beirut to Jerusalem” ein respektables Buch geschrieben hat, hat seitdem weniger Treffliches über den Nahostkonflikt verfasst. Anläßlich des Gazakriegs von 2008/09 (Operation gegossenes Blei / Cast Lead) legte er Israel nahe, die

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Gaza, Gründung Israel, Hamas, Hizbollah, Holocaust, Israel, Libanon, Libanonkrieg, Menachem Begin, Naher und Mittlerer Osten, Nahost, Palästina, Palästinenser, Thomas L. Friedman, USA, Westbank, Zionismus

Raketen auf Tel Aviv und Jerusalem

—- UPDATES Blogeintrag vom 30. November 2009 : Man kann die Tage zählen, bis die Hamas oder die Hizbollah Waffen zur Verfügung haben, die Tel Aviv, Aschdod, Haifa oder Jerusalem nicht nur erreichen, sondern verheerend treffen. Es war nur eine

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Ariel Scharon, Deutschland, Gaza, Gründung Israel, Hamas, IDF, Intifada, Israel, Jerusalem, Libanon, Libanonkrieg, Nahost, Nakba, Netanjahu, Palästina, Palästinenser, Thomas L. Friedman, USA, Zionismus

Israel - Zitat des Tages

 The PLO, those in it subject to the authority of its chairman, Arafat, has stopped the terror before us, as they committed themselves in the Declaration of Principles. And yet, other terrorist organizations continue to attack us, because it is their political aim to murder Israelis, because they are Israelis, through acts of terror, in order to cause the cessation of the Israeli-Palestinian peace process. Because this is their aim, we have no intention of shirking from the efforts toward peace, even if the acts of terrorism continue to harm us.

Yitzhak Rabin
(Israelischer Premierminister 1992-95. In seiner Ansprache an die Knesset (5.10.1995), in der er das Interim-Abkommen mit den Palästinensern erklärte. Vier Wochen später wurde er erschossen.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv