Blog-Archive

Information als soziale Sättigungsbeilage

Auch ein Beitrag zum Untergang der Costa Concordia. “Wir leben in einer Informationsgesellschaft“. Dieser Satz ist schrecklich wahr. Er ist wahr, wenn man die Definition von Wikipedia zugrunde legt: Information ist eine zeitliche Abfolge von Signalen, deren Sinn und Bedeutung der

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien, Philosophie / Soziologie, Presse, Sueddeutsche Zeitung

Bayerns Innenministerium sieht rechte Hetze entspannt

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat bekannt gegeben, man habe eine Arbeitsgruppe eingerichtet um zu “eruieren” inwieweit islamophobe – manche sagen “islamkritische” – Seiten wie “Politically Incorrect” (PI) verfassungsfeindlich seien. Auch ohne wissenschaftliche oder staatsrechtliche Analyse ist man geneigt zu sagen:

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Internet, Medien

Israel - Zitat des Tages

 Wir sind in der Lage unsere Souveränität über Jerusalem auszuüben, es ist unsere Hauptstadt seit 4000 Jahren, und es wird unsere Hauptstadt für weitere 4000 Jahre sein. Wir halten sie offen für alle drei großen Religionen - Christentum, Islam und natürlich Judentum. Wir werden mit dieser Politik fortfahren. Aber die idee dass wir in Jerusalem nicht bauen ist absurd. Wir bauen dort für Juden und Araber. Wir sind der Souverän dort für alle Bürger und alle Einwohner Jerusalems.

Benjamin Netanyahu
(Israelischer Ministerpräsident 1996-99, 2009 - heute. Interview mit CNN, September 1998)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv