Blog-Archive

Arthur Koestler über den Widerstand der Juden gegen die Briten

Der Schriftsteller und überzeugte Zionist Arthur Koestler hat England in seinem Buch “Versprechen und Erfüllung” hart kritisiert. Darin beschreibt Koestler die Vorgeschichte der Gründung Israels (vor 1948). England war seinerzeit Mandatsmacht in Palästina, eingesetzt vom Völkerbund. Zionisten und Briten waren anfangs große

Getagged mit:
Veröffentlicht unter Gründung Israel, IDF, Israel, Krieg, Palästina, Palästinenser, Zionismus

Carter & Robinson: Mit Hamas verhandeln

Jimmy Carter, ehemaliger US Präsident, und Mary Robinson, frühere Präsidentin von Irland, haben in einem Beitrag* für den Guardian offen und zurecht kritisiert, wie Hamas im Westen dargestellt wird. Carter und Robinson gehören der Gruppe The Elders an, ein Zusammenschluß

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Fatah, Gaza, Hamas, Israel, Jimmy Carter, Krieg, Nahost, Palästina, Palästinenser, Sueddeutsche Zeitung, Vereinte Nationen

Israelis bejubeln Raketenbeschuss von Gaza

Als während des Ersten Golfkriegs Palästinenser auf den Dächern von Hebron und anderen Städten standen und die nach Israel fliegenden irakischen SCUD-Raketen bejubelten, waren Israelis zurecht entsetzt. Wenn sich die moralischen Maßstäbe nicht verändert haben, hat Israel allen Grund über

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Gaza, Irakkrieg, Israel, Krieg, Palästinenser

Israel - Zitat des Tages

 Wenn es ein demographisches Problem gibt - und es gibt eines! - dann ist es das, dass die arabischen Israelis Bürger von Israel bleiben wollen.

Benjamin Netanyahu
(Israelischer Ministerpräsident 1996-99, 2009 - heute. Auf der Herzliya-Konferenz 2003, zum mutmaßlichen Problem, dass der Bevölkerungsanteil der in Israel wohnenden Palästinenser mit einem israelischen Pass schneller wächst als der Anteil der jüdischen Bevölkerung.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv