Blog-Archive

Israels Rechte spucken auf die Pressefreiheit

Tel Aviv. Wochenende. Der quirlig schöne Carmel-Markt, zur besten Einkaufszeit: Ein Orthodoxer läuft schnurstracks auf den Journalisten Gideon Levy zu. Der Orthodoxe schreit Levi an, die Stimme heiser, Halsadern geschwollen, und beschimpft ihn als Linken, als Araberfreund und Israelhasser. Dann

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Gesellschaft, Israel

Israel - Zitat des Tages

 I am not here to defend Israels bad behavior. Just the opposite. I have long argued that Israels colonial settlements in the West Bank are suicidal for Israel as a Jewish democracy. I do not think Israels friends can make that point often enough or loud enough.

Tom Friedman
(Pulitzer-Preisträger der New York Times. Zur Frage, wie er als erklärter Freund Israels zur Frage der Siedlungen in der Westbank steht.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv