Blog-Archive

Wer bin ich?

Der umstrittene ZDF Dreiteiler “Unsere Mütter – unsere Väter” belebt einen wichtigen aber vergessenen Schopenhauer-Satz. Das ist sein vielleicht größter Verdienst. Der Mensch ist empirisch. Soweit Schopenhauer. Soweit banal. Soweit unverstanden. Der Schopenhauer-Satz ist einer der vielleicht wichtigsten Erkenntnisse zum

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Adolf Hitler, Deutschland, Drittes Reich, Gesellschaft, Gestapo, Krieg, Medien

Ostergrüße an Rolf Hochhuth

5 Jahre Krieg im Irak sind eine lange Zeit. 4000 zerschossene Amerikaner, namenlos viele Iraker. Verstümmelte an Leib und Seele auf beiden Seiten. Die Zeitungen waren voll davon an diesen Fasten – und Ostertagen. Der Papst spricht seinen Segen. Wie

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Adolf Hitler, Dick Cheney, Drittes Reich, George W. Bush, Gestapo, Irakkrieg, Katholische Kirche, Naher und Mittlerer Osten

Bill O'Reilly, Halle Berry und Barack Obama

In unserem Nachruf über den verstorbenen Konservativen William F. Buckley wurde betont, dass Buckley trotz aller Schärfe im Ton ein leidenschaftlicher Freund der Argumente war. Und dass er sich darin von vielen, vielleicht der meisten der heutigen konservativen Meinungsmacher unterschied.

Getagged mit: , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Adolf Hitler, Barack Obama, Bill O'Reilly, Drittes Reich, Gestapo, Internet, John Bolton, Medien, Publizisten, Ronald Reagan, US Präsidenten, US Wahl 2008

Israel - Zitat des Tages

 Nur wenn die Menscheit ein allgemein anerkanntes Ziel hätte, könnte man vorschlagen so und so soll gehandelt werden. Einstweilen gibt es kein solches Ziel. Also soll man die Forderungen der Moral nicht in Beziehung zur Moral setzen. Es ist dies Spielerei und Unvernunft.

Friedrich Nietzsche
(Philosoph)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv