Eretz Israel: This land is my land

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Israels Wirtschaftsminister Naftali Bennett läßt keinen Zweifel, wem das “ganze Land Israel” (lies: Palästina) gehört:

This land has been ours for 3,000 years.

There was never a Palestinian state here and we were never occupiers.

The house is ours and we are residents here, not the occupiers.

The most important thing in the land of Israel is to build, build, build.

It’s important that there will be an Israeli presence everywhere.

Werter Präsident Obama: Würden Sie bitte Ihren Handlungsreisenden in Sachen Frieden, Herrn Kerry, instruieren das Gerede über die Zweistaatenlösung bleiben zu lassen? Es ist inzwischen ein bisschen blamabel.

– Schlesinger

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter "Middle-East-Peace-Talks", Israel, Palästina, Palästinenser, Siedlungen, Westbank, Zionismus

Israel - Zitat des Tages

 Niemand sollte die Geduld der Türkei auf die Probe stellen. So wertvoll unsere Freundschaft ist, so erbarmungsloser ist auch unsere Feindschaft. Allein die Freundschaft der Türkei zu verlieren, ist bereits ein großer Schlag. Wir waren stets Freunde Israels und der Juden. Die Israelis, welche diese Tat verurteilen, wissen was für ein großer Fehler es war. Sie verstehen sehr wohl, dass dies ein schwerer Angriff auf unsere Freundschaft war. Es geht darum, dass die vorhandene Regierung Recht und Gesetze nicht achten, Gewalt ausüben und Blut vergießen und den Frieden bedrohen. Heute ist ein neuer Tag, eine neue Zeitwende. Es ist offensichtlich, dass nichts so werden wird, wie es einmal war.

Recep Tayyip Erdogan
(Premierminister der Türkei (seit 2003). Zur gewaltsamen Aufbringung der Gaza-Hilfsflotte durch eine israelische Kommandoeinheit am 31.05.2010, die mehrere Tote und zahlreiche Verletzte mit sich gebracht hat.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv