Dank an Alien59

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die Bloggerin Alien59 hat im Herbst vergangenen Jahres auf dem FREITAG ihren Abschied bekanntgegeben. Das galt auch für ihren Blog “News from Palestine“.

Das ist doppelt schade. Zum einen hat der Freitag damit eine gute Autorin verloren, und zum anderen drohen die Blogbeiträge auf WordPress in Vergessenheit zu geraten, weil die Suchmaschinen die Inaktivität erkennen und die Beiträge langsam aber sicher aus dem Fokus verlieren.

Um die Blogbeiträge zu erhalten, hat alien59 mein Angebot angenommen, die Texte in den Transatlantikblog zu übernehmen.

Alle Beiträge aliens sind mit ihrem Alias gekennzeichnet. Man kann die Beiträge bei Bedarf auch über die Suchfunktion rechts oben finden.

Liebe Alien59: Würde mich – und andere – freuen, wenn Du von Deinem Autorenkonto hier ab und zu Gebrauch machen würdest ;-)

Vielen Dank  !

– Schlesinger

Veröffentlicht unter Israel
2 comments on “Dank an Alien59
  1. Alien59 says:

    Meinen Dank zurück, ich schätze diesen Blog hier sehr und fühle mich geehrt, dass meine Texte hier aufgenommen wurden. Man liest sich ;-)

  2. rahab says:

    genau!
    mer liest sisch!

Israel - Zitat des Tages

 Die öffentliche Weltmeinung ist immer auf Seiten der Unterdrückten. In diesem Kampf sind wir Goliath und sie sind David. In den Augen der Welt kämpfen die Palästinenser einen Befreiungskampf gegen eine feindliche Besatzung. Wir sind in ihrem Land, nicht sie in unserem. Wir siedeln auf ihrem Land, nicht sie auf unserem. Wir sind die Besatzer, sie sind die Opfer. Dies ist die objektive Situation und kein Propagandaminister (wie Herr Nachman Shai) kann dies ändern.

Uri Avneri
(10 Jahre Abgeordneter der Knesset, Friedensaktivist, Autor. Zur israelischen Unterstellung, die Araber würden ihre Kinder gegen israelische Soldaten einsetzen, damit sie getötet werden können, um Bilder für die Weltmedien zu produzieren.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv