Superdelegierte

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Ein Superdelegierter (englisch: superdelegate) ist ein hochrangiges Mitglied der Demokratischen Partei der USA, das eingeschaltet werden kann, um eindeutig den demokratischen Präsidentschaftskandidaten im US-Wahlkampf festzulegen. Der Ausdruck „Superdelegierter“ ist informell. Die offizielle Bezeichnung lautet unpledged party leader and elected official delegate (deutsch: nicht verpflichteter Parteiführer und gewählter offizieller Delegierter). Superdelegierte sind unter anderem die demokratischen Kongressabgeordneten, Gouverneure und alle ehemaligen hochrangigen Parteimitglieder.

Superdelegierte sind im Gegensatz zu den in Vorwahlen gewählten Delegierten keinem Kandidaten verpflichtet. Es wird bei der Democratic National Convention 2008 zur Wahl des Präsidentschaftskandidaten wahrscheinlich 796 Superdelegierte geben. Damit werden sie rund ein Fünftel der Delegierten stellen.

Die Einführung der Superdelegierten wurde 1982, nach der verlorenenen Präsidentschaftswahl 1980, beschlossen. Man wollte den aktiven Politikern der Demokratischen Partei eine größere Rolle bei der Auswahl des Präsidentschaftskandidaten zugestehen.

Die Republikaner haben ein ähnliches Verfahren. Dort wird der Ausdruck Superdelegierter aber kaum verwendet. Gebräuchlicher ist hingegen unpledged delegate, also „unverpflichteter Delegierter“.

****************************

Dieser Artikel wurde aus der deutschen Wikipedia übernommen

Anzahl Superdelegierte Superdelegierter

Veröffentlicht unter Israel

Israel - Zitat des Tages

 It is necessary to know that there were 418 villages here that were wiped off the face of the earth, and it should be remembered that there were more than 600,000 natives of this land who fled or were expelled not to return to their homes, and that to this day most of them, they and their offspring, live in terrible conditions, carrying keys to their lost homes.

Gideon Levy
(Journalist der israelischen Haaretz. Levy erwartet ein israelisches Selbstbewußtsein das es ermöglicht nicht nur die eigene Unabhängigkeit zu feiern, sondern auch der Vertreibung und Flucht von Palästinensern zu gedenken.)

Presseschau Naher Osten (englisch)

Andere Nahost-Blogs

Was andere Blogs schreiben

Archiv